Die postpharaonische ägyptische Geschichte, wie sie in Hermetica vorhergesagt wurde

Die postpharaonische ägyptische Geschichte, wie sie in Hermetica vorhergesagt wurde

 

Nach fast 2000 Jahren ist die altägyptische Schrift, die als Hermetica bekannt ist, nach wie vor richtig. Hier sind Teile der mächtigen Prophezeiung, wie es in Asklepius III 24-26 heißt:

Erstens, spricht er über die kosmische Bedeutung Ägyptens (nicht Griechenlands).

“Weißt du nicht, Asklepius, dass Ägypten ein Bild des Himmels ist, oder genauer gesagt, dass alles, was im Himmel regierte und bewegte, nach Ägypten herabkam und dorthin überführt wurde? Wenn die Wahrheit gesagt würde, ist unser Land der Tempel der ganzen Welt. ”

Zweitens, sagte sie den Untergang des alten Ägypten voraus.

“Und doch, da es den Weisen entspricht, alle Dinge im Voraus zu kennen, darf man davon nicht unwissend bleiben: Es wird eine Zeit kommen, in der es den Anschein haben wird, dass die Ägypter der Göttlichkeit mit treuem Verstand und mühsamer Ehrfurcht Respekt zollen — keinem Zweck. All ihre heilige Anbetung wird ohne Wirkung enttäuscht und umkommen, denn die Göttlichkeit wird von der Erde in den Himmel zurückkehren, und Ägypten wird verlassen werden. Das Land, das der Sitz der Ehrfurcht war, wird von den Mächten verwitwet und ihrer Gegenwart mittellos gelassen werden. Wenn Ausländer das Land und das Territorium besetzen, wird nicht nur die Ehrfurcht in Vergessenheit geraten, sondern noch härter wird ein gesetzlich vorgeschriebenes Strafverbot (so genannte) gegen Ehrfurcht, Treue und göttliche Anbetung erlassen. Dann wird dieses heiligste Land, der Sitz der Schreine und Tempel, vollständig mit Gräbern und Leichen gefüllt werden. ”

  • Ausländer (Ptolemien, Römer und Araber) besetzten Ägypten.
  • Ausländer (Römer und Araber) haben gegen das altägyptische Glaubenssystem ein “gesetzlich vorgeschriebenes Verbot unter Strafe erlassen”, und das ist nach den geltenden Gesetzen noch immer in Kraft.

Drittens prognostizierte sie, wie ein beträchtlicher Teil der ägyptischen Bevölkerung (allgemein als die Afrangi-Ägypter identifiziert) ihre Traditionen verlassen würde, und wie sie ihre eigene Vergangenheit verachten würden (genau wie es geschah, als Folge der christlichen Und islamischer Ansturm und fortdauernde Herrschaft).

“O Ägypten, Ägypten, von euren ehrwürdigen Taten werden nur Geschichten überleben, und sie werden für eure Kinder unglaublich sein! Nur in Stein geschnittene Worte werden überleben, um eure treuen Werke zu erzählen, und der Skythian oder Indianer oder ein solcher Nachbarbarar wird in Ägypten wohnen. Denn die Göttlichkeit geht zurück in den Himmel, und das ganze Volk wird sterben, verödet, wie Ägypten von Gott und Mensch verwitwet und verlassen wird. Ich rufe euch, den heiligsten Strom, und ich sage deine Zukunft: Ein Blutstrom wird dich an die Ufer füllen, und du wirst über sie platzen. Das Blut wird nicht nur euer göttliches Wasser verschmutzen, es wird sie auch überall ausbrechen lassen, und die Zahl der Eingeweiebenen wird viel größer sein als die Lebenden. Wer überlebt, wird nur durch seine Sprache als Ägypter anerkannt werden; In seinen Handlungen wird er als Ausländer erscheinen. ”

Das Christentum und der Islam entstanden, nachdem Hermetica geschrieben wurde. Es folgten Unordnung, Anarchie und Gier. Hermetica prophezeite es:

[25] “Asclepius, warum weinst du? Ägypten selbst wird dazu gebracht werden, viel wickeder als diese Taten zu tun, und es wird in noch viel schlimmere Übel gehämmt sein. Ein Land, das einst heilig war und die Göttlichkeit am liebsten liebt, aufgrund ihrer Verehrung das einzige Land auf Erden, in dem sich die neteru (Götter) niederließen, die, die Heiligkeit und Treue lehrte, ein Beispiel für den völligen Glauben sein wird. In ihrer Müdigkeit werden die Menschen jener Zeit die Welt nicht finden, über die sie sich wundern oder verehren könnte. Das alles — eine gute Sache, die noch nie ihre bessere — gefährdet sein wird, noch haben wird. Die Menschen werden es unterdrückend finden und verachten. Sie werden diese ganze Welt nicht schätzen, ein Werk Gottes, das unvergleichlich ist, eine glorreiche Konstruktion, eine Fülle, die aus Bildern in mehrförmiger Vielfalt besteht, ein Mechanismus für Gottes Willen, der sein Werk unverschämt unterstützt und eine Einheit von allem schafft, was geehrt, gelobt und Endlich geliebt von denen, die es sehen, eine vielgestaltige Akkumulation, die als eine einzige Sache genommen wird. ”

“Sie werden Schatten dem Licht vorziehen, und sie werden den Tod sinnvoller finden als das Leben. Niemand wird in den Himmel schauen. Der ehrwürdige wird für verrückt gehalten werden, der respektlose weise; Der Wahnsinnige wird als tapfer angesehen, und der Schurke wird für einen anständigen Menschen genommen. Seele und alle Lehren über die Seele (diese Seele begann als unsterblich oder erwartet, Unsterblichkeit zu erlangen), wie ich sie euch offenbarte, werden nicht einfach lächerlich, sondern sogar als illusorisch angesehen werden. Aber – glauben Sie mir, –, wer sich der Verehrung des Geistes widmet, wird mit einer Kapitalstrafe konfrontiert werden. Sie werden neue Gesetze, neue Gerechtigkeit schaffen. Nichts Heiliges, nichts ehrfürchtiges noch würdig des Himmels oder himmlischen Wesen wird im Geist gehört oder geglaubt werden. ”

Die Prophezeiung ist als richtig erwiesen: “Wer sich der Verehrung des Geistes widmet, wird sich mit einer Kapitalstrafe konfrontiert sehen” …,weil es eine Moflems Pflicht ist, andere zu töten, in dem Bemühen, islam zu verbreiten, wie in Dschihads. Auch wenn ein geborener moslemischer Mensch es wagt, Islam zu verlassen, and/oder Blasphemie zu begehen (was auf jede Art und Weise interpretiert werden kann, die ein Moslem will), ist ein loyaler Moslem “gezwungen”, diese Person zu töten, so der Koran.
Der Text von Hermetica geht weiter:

“Wie traurig, wenn sich die neteru (Götter) aus der Menschheit zurückziehen! Nur die bösen Engel bleiben, um sich mit den Menschen zu vermischen, die Elenden zu ergreifen und sie zu jedem ungeheuerlichen Verbrechen zu treiben — Krieg, Plünderung, Trickserei und all das, was der Natur der Seelen zuwiderläuft. Dann wird weder die Erde standhaft sein noch das Meer segeln. Sterne werden den Himmel nicht überqueren, noch wird der Lauf der Sterne fest im Himmel stehen. Jede göttliche Stimme wird stumm in erzwungener Stille wachsen. Die Früchte der Erde werden verrotten. Der Boden wird nicht mehr fruchtbar sein; Und die Luft wird in düstere Lethargie ertrinken. ”

Aber die genaueste Prophezeiung erklärt, dass in dieser, der dunkelsten Stunde, das Licht wieder auf Ägypten und die ganze Welt scheinen wird. Denn wie Hermetica sagt:

[26] “Das wird das Alter der Welt sein: Unverfrorenheit, Unordnung, Missachtung von allem Guten. Wenn all dies geschieht, Asclepius, dann wird Gott auf dieses Verhalten und diese vorsätzlichen Verbrechen schauen, und in einem Akt des Willens wird er sich gegen die Laster und die Perversion in allem stellen, Unrecht korrigieren, Bosheit in einer Flut wegwaschen oder sie in Feuer oder e verzehren. Es durch die Verbreitung von Pestizidkrankheiten überall anzustecken. Dann wird er die Welt wieder zu ihrer Schönheit des Alten zurückbringen, so dass die Welt selbst wieder der Anbetung und des Staunens würdig erscheint, und mit ständigen Segnungen und Verkündigungen des Lobes wird das Volk jener Zeit Gott ehren, der ein so großes Werk macht und wieder herstellt. Und das wird die Genitur der Welt sein: Eine Reformation aller guten Dinge und eine Wiederherstellung der Natur selbst, die im Laufe der Zeit neu geordnet wurde, aber durch einen Akt des Willens, der ewig und ohne Anfang ist. Denn Gottes Wille hat keinen Anfang. Es bleibt gleich, ewig in seinem gegenwärtigen Zustand. Gottes Natur ist Überlegung; Der Wille ist die höchste Güte. ”

Es ist Zeit für die Wiedergeburt. Das böse Pises-Zeitalter ist beendet. Das Zeitalter des Wassermanns ist auf uns. Der Reinigungsprozess wird fortgesetzt (gemäß Abschnitt 26 oben), bis die kosmische Harmonie wiederhergestellt ist.

Moustafa Gadalla


Weitere Informationen über das, was Ägypten nach der Pharaonenzeit widerfahren ist, finden Sie in unseren Büchern:

  • Die altägyptische Kultur enthüllt, zweite Ausgabe

Buchinhalt auf https://egypt-tehuti.org/product/04-die-altagyptische-kultur-enthullt-zweite-ausgabe/

———————————————————————————————————————–

Bücher kaufen:

A – Taschenbücher sind jeweils auf Amazon erhältlich.
—–
B – Hörbücher sind weltweit überall erhältlich.
—–
C – Das PDF-Format ist erhältlich auf …
i- Unserer Internetseite
ii- Google Books und Google Play
—–
D – Das Mobi-Format ist erhältlich auf …
i- Unserer Internetseite
ii- Amazon
—–
E – Das EPUB-Format ist erhältlich auf …
i- Unserer Internetseite
ii- Google Books und Google Play
iii- iBooks, Kobo, B&N (Nook) und Smashwords.com