Pyramidenkraft

Pyramidenkraft

 

Viele Forscher fanden heraus, dass es etwas Eigentum in der pyramidenförmigen Form gab, das es für außergewöhnliche Kräfte verantwortlich machte. Sie experimentierten mit verschiedenen Gegenständen, indem sie jeden Gegenstand in die entsprechende Position des “Königszimmers” in ein skaliertes Modell einer korrekt ausgerichteten Pyramide stellten. Sie fanden heraus, dass hochverderbliche Materialien erhalten blieben, stumpfe, altmodische Carbon-Stech-Rasierklingen, die nach einer Übernachtung ihre scharfen Kanten zurückeroberten, usw. Viele kamen zu dem Schluss, dass die pyramidenförmige Form selbst verantwortlich war, und veränderten irgendwie die physikalischen, chemischen und biologischen Prozesse, die in dieser Form stattfinden könnten. Dieses Experiment führte zu dem Phänomen, das als “Pyramide Macht” bekannt ist.

Man spürt die Macht dieser ägyptischen Pyramiden, wenn man sie drinnen oder außerhalb hat, weil ihre Konfigurationen harmonisch proportioniert sind.

Die Pyramiden waren harmonisch proportioniert zur Akt/Funktion in der gleichen Weise wie Gewächshäuser- also bestimmte Energien anzuziehen und zu halten. Bei der ägyptischen Pyramide sollte man sie als Blaumeffekt bezeichnen .

Im Falle des Treibhauseffekts ist es die durch atmosphärisches Kohlendioxid verursachte Wärmerückhaltung von Sonnenlicht an der Erdoberfläche, die eine kurzwellige Strahlung zulässt, aber die von der Erde ausgestoßene Langwellenstrahlung absorbiert.

Bei der Blaulichtung behält das Gebäude die Orgonenergie. Orgone kommt aus dem Weltraum. Es ist das, was die Sterne funkeln lässt, und der Himmel blau.

Orgone kann angesammelt werden, indem man eine Schachtel mit Holz auf der Außenseite und Blech auf der Innenseite baut. Das organische Material lässt den Orby durchgehen, und das Metallinnere reflektiert ihn.

Dieses Konditionvergleich könnte daher als Bluehouse Effekt bezeichnet werden. In einer solchen Box bilden sich normalerweise hohe Konzentrationen von psi-org-Energie.

Psi-org kombiniert Abkürzungen für psychische und orgone Energie. Es handelt sich um unterschiedliche Namen für die gleiche Kraft. Das psi-Feld, das die menschliche Aura erzeugt und für alle psychischen Kräfte verantwortlich ist, ist nichts anderes als das, was Wilhelm Reich, Freuds umstrittener österreichischer Schüler, “Orgone energy” nannte.

Die Ägypter wussten alles über psi-org Energie, weil sie sie nutzten. Die alten Ägypter waren die ersten, die entdeckten, dass die Form einer gut proportionierten Pyramide die psi-org-Energie konzentrieren kann.

Der Bluehouleeffekt steigt drastisch an, wenn die Oberfläche der Pyramide laminiert ist.

Frühe Historiker und Reisende erzählten uns, wie die Gehäusesteine der Pyramiden leuchteten. Während und nach dem 13. Jahrhundert wurden Pflastersteine abgebaut, um Moscheen und Paläste zu bauen oder um Kalk zu verbrennen.

Die Erprobung dieser Art von Energie wurde von Dr. Harald Puton, einem sehr kompetenten belgischen Physiker, durchgeführt, der feststellte, dass jede Form von Psi-Energie durch das Sitzen unter einer so harmonisch proportionierten Pyramide erhöht wird. Eine solche Person ist telepathischer, hellseherfreundlicher und präkognitiver. Unter diesen Bedingungen ist es leichter, außerkörperliche Erfahrungen zu initiieren. Zusätzlich ist die Aura des Körpers intensiver in einer Pyramide.

().

Die Energiekanäle der Innenräume der Pyramiden

Wie bereits erwähnt, haben die echten massiven Steinpyramiden Ägyptens enge Gänge und einige leere Räume, die völlig frei von Beerdigungen sind.

Die Innenräume dieser trümpelförmigen Feststoffpyramiden sind im Grunde ein Netzwerk von Energiekanälen. Ein solches Energienetz besteht aus leeren Räumen, engen Gängen, großen Gängen, steilen Hängen, leeren Wänden, glatten Flächen, etc.

 

[Ein Auszug aus dem Buch “Eine neue Betrachtung der ägyptischen Pyramiden” von Moustafa Gadalla]

Buchinhalt auf https://egypt-tehuti.org/product/eine-neue-betrachtung-der-agyptischen-pyramiden/

————————————————————————————————————————–

Bücher kaufen:

A – Taschenbücher sind jeweils auf Amazon erhältlich.
—–
B – Hörbücher sind weltweit überall erhältlich.
—–
C – Das PDF-Format ist erhältlich auf …
i- Unserer Internetseite
ii- Google Books und Google Play
—–
D – Das Mobi-Format ist erhältlich auf …
i- Unserer Internetseite
ii- Amazon
—–
E – Das EPUB-Format ist erhältlich auf …
i- Unserer Internetseite
ii- Google Books und Google Play
iii- iBooks, Kobo, B&N (Nook) und Smashwords.com